AKTUELL
Das rekonstruierte Burginatiumtor im Archäologischen Park in Xanten / Quelle: Andy1982 / wikimedia commons
l

l
Vorträge der Nibelungenlied-Gesellschaft
im Rahmen der Nibelungen-Festspiele 201
7


2017

Tierwesen im Nibelungenlied und ihre Symbolik
(Dr. Ellen Bender)
Siegfried und die Nibelungen in der Denkmalplastik
der Weimarer Republik und des ‚Dritten Reiches‘

(Dr.
Busso Diekamp)
Der dunkle Siegfried – eine Heldenmutation im allzu langen 19. Jahrhundert
(Volker Gallé)
Verfluchte Dinge.
Artefaktbiographien und Dingkarrieren in der Edda und im Nibelungenlied

(Prof. Dr. Ludger Lieb)
Drachenkampf und Dichtermet – Dichtung im alten Island
(Petra Riha)
Siegmund und Sieglinde – Geschwisterpaar, Liebespaar, Elternpaar
(Doris Schweitzer)
Der deutsche Lawrence. Quellen zu „GLUT. Siegfried von Arabien“
(Dr. Regina Urbach)

 

f

ff
nibelungen-worms f
f
f
f
"Worms und seine Nibelungen"
Illustrierte Beiträge der Nibelungenlied-Gesellschaft

Die Nibelungenlied-Gesellschaft Worms e. V. lädt seit 1999 jedes Jahr zu Vorträgen ein, die sich mit dem Nibelungenlied, seinem Umfeld und seiner Rezeption beschäftigen.
In diesem Heft legt die Nibelungenlied-Gesellschaft Worms die Vorträge mit einem Worms und die Nibelungen betreffenden Schwepunkt in einer überarbeiteten Fassung in gedruckter Form vor.


f

ff
Nibelungenedition:
"Siegfried - Schmied und Drachentöter"

Ein reichbebildertes, wissenschaftlich fundiertes und für Jedermann verständlich geschriebenes Buch, in dem viele Facetten dieses faszinierenden Helden aufgeblättert werden.
Vom Mythos über das mittelalterliche Epos bis zur politischen Propaganda und den Fantasyromanen der Neuzeit reicht der literarisch-historische Überblick.